Leipziger Allerlei oder Erbsen und Möhren

image

6 Stück Fischstäbchen mit Remuladensauce, Leipziger Allerlei und Kartoffelpüree.

Im Oval Office für 4,05 Euro.

Wenn ich im Wiki nachlese war es auch kein Leipziger Allerlei sonder einfach Erbsen und Möhren.

Leipziger Allerlei ist ein Gemüsegericht, das auch als Beilage serviert wird. Es besteht aus jungen Erbsen, Karotten, Spargel und Morcheln (ursprünglich Lorcheln). Häufig werden Grüne Bohnen, Blumenkohl oder Kohlrabi hinzugefügt. Zum klassischen Leipziger Allerlei gehören auch Flusskrebse, Krebsbutter und Semmelklößchen

Veröffentlicht mit WordPress für Android

Dieser Beitrag wurde unter Kantine abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Leipziger Allerlei oder Erbsen und Möhren

  1. Hallo,

    vielen Dank für den guten Blog.
    In diesen Dingen kenne Ich mich noch nicht richtig aus.
    Aber Dank eurem Blog weiss Ich nun wieder etwas mehr.
    Danke hierfür. Liebe Grüße,

    Eckehardt

  2. Hallo,
    ich finde es ist ein richtig geiles Hausmannskost-Gericht, und wirklich schnell und einfach gemacht
    lg Bea

  3. Detlef Lang sagt:

    Hallo
    ich finde auch dsa es ein richtig schönes Hausmannskost Gericht ist………………

Kommentar verfassen