Raspberry Pi

2013-07-18 13.09.50 Mein kleiner Raspberry Pi ist am 18. Juni zur Welt gekommen.

Als erstes Debian mit GUI getestet und dann verschiedene XBMC Versionen getestet. Der kleine soll ja mein neuer Medienserver am TV werden.

2013-07-18 17.27.58
Für mich am besten mit meinem Netzwerk und der Tastatur Logitech K400 läuft Xbian.

Bei den anderen Images von XBMC hatte ich entweder Probleme mit dem Netzwerk oder die Tastatur ist nicht angesprungen beim Booten. Selbes Problem kenne ich schon von Debian an meinem „alten“ Medienserver unter Linux.raskuehler

Heute sind dann auch die Kühlrippen aus China gekommen. Der CPU hat eine aus Messing bekommen die anderen aus Aluminium.

Bei einem 1080p Film über das Netzwerk liege ich bei 65% CPU Auslastung mit einer GPU / CPU  Temperatur von 60 Grad Celsius bei einer Overclocking  Arm 960 Core 333 SDram 450 Overvolt 0

Läuft ruckelfrei und die Temperatur finde ich ok. Bis 80 Grad Celsius sollte der kleine ohne weiteres laufen. Im Leerlauf liegt er bei 50 Grad Celsius.  😎

Dieser Beitrag wurde unter Raspberry Pi abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Raspberry Pi

  1. Ingo sagt:

    Hi
    meinen 1. hab ich verschenkt
    nun schon mein 2. – nun mit doppeltem Speicher
    hab auch Kühlkürper drauf und overclocked (950mhz)
    sd-card reader auch etwas übertaktet – hdparm bringt 22-25MB/sec 🙂

    Gruß Ingo

Kommentar verfassen